Schilfentfernung durch die Teichprofis

Was passiert, wenn man die Natur machen lässt wie sie will?

Was machen die Pflanzen dann wohl?

 

RICHTIG!!

 

Sie wachsen.. und wachsen.. und wachsen.. wo und wohin sie wollen.

 

Schilf macht es genauso. Nur noch einen Tick schneller als andere Pflanzen.

 

Sie wollen das nicht?

Wir entfernen das Schilf dauerhaft

Und ehe man sich versieht, ist der einstig schöne Teich ein Schilfmeer. Kann schön aussehen, muss aber nicht. 

Erst recht nicht, wenn man doch eigentlich einen schönen Teich haben möchte, oder?

 

 

Aber was nun tun? Und vor allem wie? Und wann?

 

Die einzige erlaubte Zeit zur Schilfentfernung ist zwischen Oktober und März. Dann nämlich ist die Brut- und setzfreie Zeit, in der Sie keine Vögel beim Brüten und auch keine Reptilien stören können. 

 

 

Gibt es Besonderheiten bei der Schilfentfernung? 

 

Und wie es die gibt. 

Sie können sich die Wurzeln des Schilfs wie die kleinsten Äderchen in unserer Haut vorstellen. Sie sind einfach überall. 

Abgesehen davon bringt es leider nicht viel das Schilf nur abzuschneiden. Es wird wiederkommen. Versprochen!

 

 

Wie bekommen die Teichprofis das Problem gelöst?

 

Wir sind auf die Entfernung von Schilf (egal wie viel es ist) spezialisiert. Ob per Bagger (wenn das aufgrund der Teichart (Naturteich) möglich ist), oder per Hand (in Folienteichen).

Baggerarbeiten

Mit dem Bagger geht schon einiges weg.

Wenn man allerdings mit dem Bagger nicht zum Teich kommt, dann entfernen wir das Schilf auch per Hand.

Manneskraft

Mit ordentlich Manneskraft und einem Chef der antreibt klappt alles!! :-)

Werkzeug

Normales Werkzeug, welches Sie aus dem Baumarkt kennen, kommt zum Einsatz, aber auch Spezialwerkzeug wird verwendet, womit wir auch die Wurzeln des Schilf raus bekommen.


Damit am Ende nur noch ein Haufen "Altschilf" übrig bleibt.. 

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns.

Der Winter ist nicht mehr lang!

03301.835 00 35 oder per E-Mail an: anfrage@teich-profis.de