Oberflächenbelüfter können Fischsterben verhinden

 

Wir lesen es in jüngster Zeit sehr häufig in der Tagespresse. "Fischsterben im öffentlichen Weiher". Auch in privaten Teichen kommt es bei der aktuellen Witterung immer häufiger zu diesen "Phänomen". Grund ist in vielen Fällen ein zu geringer Sauerstoffgehalt des Wassers.

 

Wie aber nun den benötigten Sauerstoff in das Wasser bringen?

 

Sie können die Feuerwehr rufen. Diese setzt das Wasser um und belüftet es dabei. Leider ist dieser Einsatz oft sehr teuer und außerdem sollte die Feuerwehr genug Mannstärken für lebenswichtige Einsätze haben..

 

Oder Sie mieten einen (oder mehrere) unserer Oberflächenbelüfter. Diese Option ist um einiges kostengünstiger. Außerdem haben Sie mit dem Einsatz auch gleich uns als Profis an Ihrer Seite.